9 Tipps zur Gesunderhaltung Ihrer Zähne auf Reisen

In diesem Sommer in den Urlaub fahren? Vergessen Sie die Zähne nicht! Wie Ihre Reisebegleiter benötigen sie auf der Straße genauso viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit wie zu Hause. Hier sind 9 Tipps, um Zahnkomplikationen während der Reise zu vermeiden.

Vor Ihrer Reise

  1. Packen Sie Ihre wichtigsten Dinge der Zahnhygiene ein.
    Das Verpacken einer Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide ist offensichtlich, aber vergessen Sie nicht, anderes Zahnzubehör mitzubringen, das Sie verwenden können, wie z.B. einen Mundschutz, Mundwasser, Zahnseideneinfädler für kieferorthopädische Geräte, etc. Dentalprodukte in Reisegröße sind sehr praktisch und ermöglichen es Ihnen, mit leichtem Gepäck zu reisen: Reisen mit einer elektrischen Zahnbürste? Achten Sie darauf, dass Sie einen Adapter dafür haben!
  2. Eine zahnärztliche Untersuchung durchführen lassen
    Es ist immer eine gute Idee, vor der Reise mit Ihrem Zahnarzt zu sprechen. Fordern Sie eine vollständige Untersuchung an, damit Ihr Zahnarzt eventuelle Probleme erkennen kann, bevor sie zu möglichen Notfällen werden. Die meisten Zahnprobleme können schnell gelöst werden, während kompliziertere Behandlungen oft bis zu Ihrer Rückkehr verschoben werden können.

Während Ihrer Reise

  1. Geben Sie Ihrer Zahnbürste etwas Luft.
    Eine nasse Zahnbürste kann Bakterien erzeugen. Achten Sie in Ihrer Reisetasche darauf, dass Ihre Zahnbürste abgedeckt ist, in einem Reisecontainer oder einer Reißverschlusstasche mit Reißverschluss, um die Borsten sauber und außerhalb der Reichweite anderer Gegenstände zu halten. Sobald Sie am Zielort angekommen sind, nehmen Sie die Zahnbürste aus Ihrem Reisebehälter und lassen Sie sie an der frischen Luft trocknen.
  2. Hast du deine Zahnbürste vergessen?
    Wenn Sie vergessen haben, Ihre Zahnbürste oder Zahnpasta einzupacken, können Sie jederzeit eine neue Zahnbürste an der Hotelrezeption oder in der nächsten Apotheke kaufen. Wenn Dentalprodukte nicht wirklich verfügbar sind, spülen Sie Ihren Mund gründlich mit Wasser aus, um einige der Bakterien abzutöten.
  3. Vorsicht beim Wasser
    Wenn das lokale Wasser beeinträchtigt ist oder einfach nicht sicher zu trinken ist, sollten Sie es nicht zum Zähneputzen und Mundwasser verwenden. Abgefülltes oder gekochtes Wasser ist eine sicherere Option, wo immer Sie sind.
  4. Kauen gegen Bakterien
    Obwohl Kaugummi nicht als Dauerlösung empfohlen wird, können Sie auf Reisen eine Ausnahme machen. Während der Ferien können Sie sich nicht immer nach jeder Mahlzeit die Zähne putzen, und deshalb hilft das Kauen von zuckerfreiem Kaugummi, die Säuren im Mund zu neutralisieren und den Speichelfluss zu erhöhen, wodurch Lebensmittelreste entfernt werden können.
  5. Im Notfall
    Bewahren Sie die Telefonnummer oder Visitenkarte Ihres Zahnarztes bei sich auf. Sie werden überrascht sein, wie viele Zahnarztnotfälle telefonisch gelöst werden können! Wenn Sie Familie oder Freunde besuchen, bitten Sie sie, Ihren lokalen Zahnarzt zu empfehlen. Ihr Hotel-Concierge kann Ihnen auch einen guten Zahnarzt empfehlen. Wenn Sie eine Reiseversicherung haben, kann Sie die Hotline des Unternehmens an einen qualifizierten Zahnarzt verweisen und bei Bedarf sogar Übersetzungshilfe leisten. Versuchen Sie in jedem Fall, die Klinik vorher anzurufen, um sicherzustellen, dass sie den üblichen Hygienestandards entspricht, wie z.B. das Tragen neuer Handschuhe für jeden Patienten und Sterilisationsinstrumente.

Nach der Reise

  1. Zurück zu Ihrer zahnärztlichen Routine
    Seien wir ehrlich: Im Urlaub werden wir alle ein wenig faul mit den Zähnen. Wir verzichten auf Zahnseide oder mehrmaliges Bürsten und genießen Süßigkeiten und Softdrinks. Aber lass nicht zu, dass aus dieser schlechten provisorischen Kleidung dauerhafte Kleidung wird! Gehen Sie zurück zu Ihrer Bürsten- und Zahnseidenroutine, um sicherzustellen, dass Ihre perlweißen Zähne gesund bleiben.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Zahnarzt…. noch mal.
    Wenn Sie irgendwelche Probleme oder Komplikationen hatten, empfehlen wir Ihnen, bei Ihrer Rückkehr Ihren Zahnarzt aufzusuchen. Wenn Sie während Ihrer Reise einen anderen Zahnarzt aufgesucht haben, bitten Sie darum, dass Ihre Datei an Ihren Zahnarzt in Ihrem Heimatland weitergeleitet wird, damit dieser Ihre Mundgesundheit im Auge behalten kann. Darüber hinaus hören Zahnärzte gerne von Ihren Abenteuern im Ausland!

Vermeiden Sie Zahnkomplikationen im Ausland, indem Sie diesen einfachen Tipps folgen. Investieren Sie Zeit in ein Gespräch mit Ihrem Zahnarzt, bevor Sie gehen, damit Sie das Beste aus Ihrem Urlaub machen können. Und vergessen Sie nicht, uns eine Postkarte zu schicken!…

Weiterlesen